Heinrich Helfenstein

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Ulm – Donau – Iller 2005

Bebauung am Ulmer Tor 4 Geschäftshäuser am historischen Torturm

Biberach

Heinrich Helfenstein

Bebauung am Ulmer Tor 4 Geschäftshäuser am historischen Torturm

Biberach
Projekt
Bebauung am Ulmer Tor 4 Geschäftshäuser am historischen Torturm
Architekt
Zach + Zünd Architekten BDA BSA SIA Gundula Zach und Michel Zünd
Bauherr
Sparkasse Immobilien BC GmbH Herr Rainer Fuchs

Ganz stark überzeugt die städtebauliche Aussage; den Langbau als Verlängerung der Stadtmauer und die Kuben (mit trapezförmigem Grundriss) im Graben. Die teilweise Enge der inneren Erschließung des Langbaus steht im Widerspruch zu den großen streng geordneten Fenstern. Die Kuben mit wenigen tragenden Stützen erlauben eine auch praktizierte, vielseitige Grundrisseinteilung.
Hervorzuheben ist die schöne städtische Freiflächengestaltung entlang der „Stadtmauer“. Ein schöner und mutiger Beitrag zum Bauen im Bestand.

Heinrich Helfenstein
Heinrich Helfenstein
Heinrich Helfenstein
Heinrich Helfenstein

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Ulm – Donau – Iller 2005