Gudrun de Maddalena

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Neckar – Alb 2017

Private Baugemeinschaft La Tour

Tübingen

Gudrun de Maddalena

Private Baugemeinschaft La Tour

Tübingen
Projekt
Private Baugemeinschaft La Tour
Architekt
architekturmagazin 3
Bauherr
Private Baugemeinschaft `La Tour` GbR

Das Baugemeinschaftshaus „La Tour“ bildet den süd-westlichen Abschuss der städtebaulichen Neuordnung des Areals „Alte Weberei“ am Neckar. Das Gebäudekonzept beinhaltet den Anspruch, kostengünstigen, energieeffizienten Wohnraum zur Verfügung zu stellen, dabei aber gleichermaßen Wohnraumqualität, Flexibilität sowie eine hohe Architekturqualität zu erreichen. Dies ist bei dem Gebäude La Tour mit klaren, stimmigen Raum- und Materialkonzepten gut gelungen.
Die Baukörper erscheint einerseits kompakt und homogen, andererseits wird durch geordnet auskragende Balkonebenen eine plastische Auflockerung und Verzahnung mit dem Außenraum erreicht. Die Betonfertigteil-Fassade wirkt durch die elegant erscheinende Rasterung eher fein als grob, die plastische Ausformulierung der Fensterelemente unterstützt diese architektonische Absicht.
Im Inneren zeigt sich eine hohe Flexibilität der Grundrissanordnungen, die Wohnungen sind gut organisiert und belichtet.
Insgesamt hebt sich das Gebäude „La Tour“ durch den überlegten und dosierten Umgang mit architektonischen Möglichkeiten wohltuend ab.

Gudrun de Maddalena
Gudrun de Maddalena
Gudrun de Maddalena
Gudrun de Maddalena

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Neckar – Alb 2017